Lavendelkuchen

Lavendelkuchen Rezept: Ein Hauch Lavendel macht diesen Kuchen zu einem Genuss. Mit frischen oder getrockneten Lavendelblüten und wunderbarem Zitronen und Orangenaroma

Lavendelkuchen

Zur Sommerzeit lassen sich verschiedene Kuchen mit einer Lavendelnote verfeinern. Ganz einfach können Sie z.B. Zitronenkuchen mit drei bis vier Esslöffeln frischen Lavendelblüten und Lavendelzuckerguss ein ausgefallenes Aroma geben. 

Zutaten für den Lavendelkuchen

200 gweiche Butter
200 gZucker
1geriebene Schale Zitrone (bio)
1geriebene Schale Orange (bio)
3-4 ELLavendelblüten. frische Lavendelblüten oder 1-2 TL getrocknete Blüten. Am besten nur den Echten Lavendel (Lavandula Angustifolia) verwenden. Aus dem Garten oder Bioqualität. Gekaufte Lavendelpflanzen sollten mindestens ein Jahr im Garten verweilen bevor Sie zum Kochen verwendet werden.
4Eier
 1,5 TL*Backpulver oder Weinsteinbackpulver 
150 gMehl
75 gSpeisestärke
n.B. 1 ELLavendelblüten für die Verzierung
n. B. 1 TLZitronensaft für den Zuckerguss
n. B. 50 gPuderzucker für den Guss oder zum Bestäuben

Zubereitung Lavendelkuchen

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Kastenform mit etwas Butter fetten oder Backpapier ausschlagen
  • Butter, Zucker, Zitronen- und Orangenschale und Lavendel schaumig schlagen
  • Die Eier nach und nach hinzufügen und schaumit verrühren
  • Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben, zufügen und unterrühren
  • Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen
  • Im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen
  • Den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
  • Mit Zuckerguss und Lavendelblüten überziehen oder mit Puderzucker und Lavendelblüten überstäuben. 
  • Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren, dann über den abgekühlten Kuchen geben. Einige Lavendelblüten auf dem Guss verteilen. 
  • TIPP: Lavendelzucker lässt sich auch ganz leicht selber herstellen. 

*Verwenden Sie zum Backen möglichst Weinsteinbackpulver. Weinsteinbackpulver enthält im Gegensatz zu herkömmlichen Backpulver kein Phosphor. Anstelle von Phosphat wird Weinstein als Säure verwendet. Weinsteinbackpulver erhält man in gut sortierten Lebensmittelgeschäften. Es wird genau so dosiert wie herkömmliches Backpulver.




2 Responses to “Lavendelkuchen”

  1. Hallo,in ihrem Rezept für lavendelkuchen stehen keine Angaben der Maßen für Kastenform. Ich hätte gerne es umrechnen auf die Springform. Danke im voraus.

Schreib einen Kommentar